Nachhaltiges Verpacken im Einzelhandel

Bild von einer Verpackungslösung für den Einzelhandel
Die Geami EX Mini spendet gestanztes Kraftpapier. (Bild: Ranpak)

Auch der stationäre Einzelhandel ist mit der steigenden Nachfrage nach nachhaltigen Verpackungen konfrontiert und muss Lösungen finden. Von Ranpak kommen gleich mehrere Verpackungslösungen für ein effizientes und nachhaltiges Verpacken im Einzelhandel.

Einzelhändler bemühen sich weltweit, die Verbraucher durch eine bessere Planung und Kommunikation sowie durch nachhaltigere und effizientere Abläufe anzusprechen. Ein wichtiger Faktor ist die optimale Nutzung des verfügbaren Platzes, was auch Optionen wie den Online-Kauf mit Abholung im Geschäft einschließen kann. Das Einkaufserlebnis im Laden ist jedoch nach wie vor von zentraler Bedeutung.

Bild von einem Verkaufsraum mit einer Verpackungslösung
Der Wrap 'n Go ist eine modulare In-Store-Verpackungslösung (Bild: Ranpak)

“Als Anbieter von Verpackungslösungen sowohl für E-Commerce als auch die industrielle Lieferkette sehen wir, dass sowohl Online-Verkäufer als auch Einzelhändler mit Ladengeschäften mit einer sich schnell verändernden Geschäftsumgebung konfrontiert sind und nachhaltigere Verpackungslösungen benötigen. Die jüngsten Prognosen von Forrester bestätigen einen Trend, den wir alle beobachten, nämlich die Bedeutung der Kreislaufwirtschaft für den Einzelhandel. Sie verdeutlichen auch die wachsenden Erwartungen im Umgang mit Rücksendungen. Diese beiden Themen beeinflussen entscheidend und direkt  das Markenimage und das Kundenerlebnis in den kommenden Jahren – und dabei kann eine bessere Verpackung helfen.“

Luc Smeets, Marketing Director EMEA bei Ranpak

Einsparung für Händler

“Für die Einzelhändler ist es wichtig, dass sie nicht verschiedene Verpackungslösungen unterbringen müssen, die wertvollen Platz im Laden einnehmen. Unsere neuen Pack-in-Store-Lösungen erfüllen diese beiden Herausforderungen. Pack-in-Store lässt sich problemlos in die bestehende Einrichtung eines jeden Einzelhändlers integrieren und benötigt eine kosteneffiziente, einfache und kleine Stellfläche. Der 100-prozentige Schutz auf Papierbasis macht herkömmliche Luftpolsterprodukte aus Kunststoff überflüssig. Dieses neue Produkt spiegelt unseren Fokus auf wachstumsorientierte Innovation und unser Engagement für umweltfreundliche Lösungen wider, die die Werte zum Ausdruck bringen, die wir mit so vielen Kunden weltweit teilen.”

Luc Smeets

Die Rückmeldungen der Testkunden vor der Markteinführung waren sehr positiv, und Ranpak ist nun dabei, das Geschäft auszuweiten, damit Einzelhändler in der gesamten EMEA-Region ihren Kunden Verpackungen im Einklang mit der Kreislaufwirtschaft anbieten können. Pack-in-Store bietet Schutz und Kosteneinsparungen im Vergleich zu Systemen wie Schaumstoff und Luftpolsterfolie, sodass die Produkte und die Gewinnmargen gleichermaßen geschützt werden.

Bild von einer Verpackungsbox mit gestanztem Kraftpapier.
Der Geami Sheets Spender. (Bidl: Ranpak)

Die wichtigste Pack-in-Store-Innovation für den Einsatz im Laden ist der Wrap ‘n Go Konverter. Dies ist ein neuer patentierter Spender für Geami-Verpackungen. Er dehnt gestanztes Kraftpapier zu einer schützenden 3D-Wabenstruktur aus, wobei optional noch zusätzlich weiches Einlagepapier verwendet werden kann. Wrap ‘n Go ist nachhaltig, modular und einfach in der Anwendung, außerdem ist weder Klebeband noch Schneiden erforderlich. Ein patentierter, selbstjustierender Spannmechanismus erhöht die Leistung und Zuverlässigkeit.

Bild von einer Verpackungslösung für Start-ups.
Die FillPak Go Verpackungslösung für eignet sich bei geringem Hohlraumfüllbedarf. (Bild: Ranpak)

Geami EX Mini ist eine Spenderbox, die gestanztes Kraftpapier zu einer schützenden 3D-Wabenstruktur ausdehnt. Das Design der Box verbessert das Erlebnis im Laden und zeigt den Kunden direkt das Engagement der Marke für Nachhaltigkeit. Geami Sheets ist ein kleiner Geami-Spender, mit gestanztem Kraftpapier, das zu einer schützenden 3D-Wabenstruktur ausgedehnt werden kann. Eine Box bietet bis zu 140 m2 Verpackungsmaterial und kann unter einem Verkaufstresen platziert werden. FillPak Go ist eine effiziente Verpackungslösung für Start-up-Unternehmen oder Anwender mit geringem Hohlraumfüllbedarf. Sie lässt sich in jede Verpackungsumgebung integrieren.

Quelle: Ranpak

Weitere Meldungen zu Verpackungsmaschinen

Süß- und Backwaren effizient verpacken

Zu sehen gibt es bei Sacmi auf der Fachpack 2022 eine neu entwickelte Pralinenwickelmaschine und eine vollelektronische Schlauchbeutelmaschine für Süß- und Backwaren. Beide Maschinen erlauben die Verarbeitung umweltverträglicher Folien.

Weiterlesen »
Beck Automation auf der K 2022

Effiziente Verpackungsautomation

Schwerpunkte von Beck Automation auf der K 2022 sind eine Reihe von Neuentwicklungen und innovativen Lösungen rund um das In-Mould-Labeling (IML), die effiziente Verpackungsautomation und Medical-Anwendungen.

Weiterlesen »