Neue Leitung für Spritzgießtechnik bei KraussMaffei

Jörg Stech ist neuer Leier des Bereichs Spritzgießtechnik bei KraussMaffei.
(Bild: KraussMaffei)

Der Bereich Spritzgießtechnik EMEA/Global IMM Technologie bei KraussMaffei bekommt eine neue Leitung. Jörg Stech übernahm zum 04. Oktober die Leitung und verantwortet nun die Geschäfte des Bereiches mit Schwerpunkt auf Europa und die globale Entwicklung der Technologie. 

Nach mehrjähriger Tätigkeit im In- und Ausland leitete Jörg Stech zuletzt als Managing Director das Gesamtgeschäft der ARGO-HYTOS GmbH, einem führenden Hersteller von Komponenten und Systemen für die Hydraulikbranche. Der studierte Diplomingenieur (mit Abschluss an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart) hält zusätzlich einen Master in Betriebswirtschaft sowie einen Master in Arbeitswissenschaften – jeweils von einer renommierten US-amerikanischen Universität. Zudem verfügt Jörg Stech über umfangreiche Erfahrung in der Organisationsentwicklung und in der Produktion

“Ich freue mich sehr auf das Team und meine kommenden Aufgaben. KraussMaffei ist eine weltbekannte, traditionsbewusste Marke des Maschinenbaus, die für große Expertise sowie höchste Qualität steht. Gemeinsam werden wir die unerschlossenen Potentiale und vielfältigen Möglichkeiten der Branche nutzen und so die führende Stellung von KraussMaffei im Markt weiter ausbauen.“

Jörg Stech

Jörg Stech folgt auf Dr. Karl-Heinz Bourdon, der den Bereich Spritzgießtechnik von KraussMaffei seit Ende Juli interimistisch leitete.

“Ich heiße Jörg Stech bei KraussMaffei herzlich willkommen und freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit ihm. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in leitenden Positionen und im Maschinenbau bin ich davon überzeugt, dass er das Spritzgießgeschäft und die Technologie zusammen mit seinem Team auf die nächste Stufe heben wird.”

Yong Li, CEO KraussMaffei

Quelle: KraussMaffei

Weitere Meldungen zu Personalien