PLAST 2023 in Mailand

Auf der PLAST 2023 kommt die Kunststoff- und Gummiindustrie zusammen.
(Bild: PLAST Online)

Auf dem Messegelände Fiera Milano findet vom 5. bis 8. September die PLAST 2023 statt. Die Messe für die Kunststoff- und Gummiindustrie bietet Unternehmen und Besuchern die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken. 

Nach einer Unterbrechung des dreijährigen Turnus des Messe durch die Corona-Pandemie trifft sich die Branche im September wieder in Mailand. Mehr als 700 Aussteller haben sich bereits für die Veranstaltung angemeldet und 36.000 Quadratmeter gebucht. Teil sind auch die drei Satellitenausstellungen RUBBER, 3D PLAST und PLAST-MAT.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Segment der Maschinen, Zusatzausrüstungen, Formen für die Kunststoff- und Gummiverarbeitung, ein Sektor, der mit über 400 Unternehmen eine wichtige Realität in der italienischen Fertigungsindustrie darstellt.

Hier geht es zur Anmeldung für die Messe und weiteren Informationen

Quelle: PLAST

Weitere Meldungen zu Messen und Events

Auf der Automatica wird es kleine und große Roboter zu sehen geben.

Die Automatica lockt im Sommer mit Themenvielfalt

Vom 27. bis zum 30. Juni macht die Automatica München zur Hauptstadt von Automatisierung und Robotik. Beides Themen, die auch in der Verpackungsbranche eine große Rolle spielen. Schon drei Monate vor Beginn zeigt sich, dass auf der Messe eine große Themenvielfalt abgedeckt werden wird.

Weiterlesen »