Rebranding: Cabka_IPS wird Cabka

Die Cabka Wort-Bild-Marke
So sieht die neue Cabka Wort-Bild-Marke aus. (Bild: Cabka)

Neues Logo, neue Farben, neue Erscheinung – ab sofort tritt die gesamte Unternehmensgruppe einheitlich als Cabka und unter der Losung „Transformation matters“ auf.

Die Transformation in Richtung Einfachheit und Usability unterstreicht Cabkas Markenkern und macht es nicht nur für bestehende und potenzielle Kunden und Partner einfacher. Das neue Erscheinungsbild soll auch das Unternehmen bestmöglich dabei unterstützen, seine selbstgesteckten Ziele zu erreichen: “Unsere Vision ist eine Welt, in der Lieferketten nicht nur Dinge bewegen, sondern vielmehr Dinge verändern und positive Auswirkungen haben – sowohl für unsere Kunden als auch für die Umwelt”, erklärt Tim Litjens, Geschäftsführer der Cabka Group GmbH und skizziert das Unternehmensziel: “Wir wollen der weltweit führende Entwickler und Hersteller von Mehrweg-Transportverpackungen aus recyceltem Kunststoff werden.” Die Produkte, die damit bei Cabka noch zentraler in den Fokus rücken, wie etwa faltbare Großladungsträger und Kunststoffpaletten, sind eng mit dem Begriff der Transformation verbunden – einem der Kernpunkte der Unternehmens-DNA.

Quelle: Cabka