Stretchwickler und Umreifung für die Lebensmittelbranche

Bild einer Verpackungmaschine.
Auf der Anuga FoodTec präsentiert Mosca Stretchwickler und Umreifungsmaschinen.(Bild: Mosca)

Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Getränke oder Fleisch und Geflügel stellen unterschiedliche Anforderungen an Verpackungen. Stretchwickler und Umreifungsmaschinen finden daher auch in der Lebensmittelbranche Einsatzmöglichkeiten. Auf der Anuga FoodTec stellt Mosca seine End-of-Line-Lösungen für Anwendungen in der Lebensmittelbranche vor. 

Transportsicherung für unterschiedliche Lebensmittel kommen bei Mosca aus einer Hand. Auf der Anuga FoodTec stellt das Unternehmen zwei Techniken für den Schutz verschiedener Lebensmittel vor. Neben Umreifungsmaschinen präsentiert das Unternehmen erstmals auch Stretchwickler der Marke Movitec live auf einer Messe.

“Wir freuen uns besonders, Movitec-Maschinen auf der Anuga dabei zu haben, denn im Lebensmittelbereich stellt die Stretchwicklung eine unverzichtbare Ergänzung zur Umreifung dar. Wo Umreifung Steigen und Kisten bei minimalem Materialverbrauch und maximaler Luftzirkulation sichert, gibt Stretchwicklung instabilen Gebinden den nötigen Halt sowie Schutz vor Umwelteinflüssen.“

Timo Mosca, Geschäftsführer der Mosca GmbH

Lösungen für unterschiedliche Anforderungen

Die Evolution SoniXs MS-6 H umreift vollautomatisch bis zu 280 Packstücke pro Stunde. Der vollautomatische Ringwickler Saturn S6 kommt währenddessen auf bis zu 120 Paletten pro Stunde. Dabei stellt das Ringsystem eine schnelle, platzsparende und robuste Alternative zum Dreharmwickler dar. Um die palettierten Kisten noch besser zu stabilisieren, arbeiten sowohl der Ringwickler als auch die MS-6 H zusätzlich mit einem vertikalen Kantenschutz aus Pappe. Dieser wird vor der Transportsicherung an die Ecken der Kisten angelegt und schafft einen sicheren Verbund.

Ergänzt wird die vollautomatische Linie durch ein virtuelles Abbild in einer Web-Applikation, das neben dem Status des End-of-Line Prozesses auch Maschinen- und Verbrauchsdaten darstellt. Über einen Touchscreen am Messestand können Besucherinnen und Besucher so jederzeit den aktuellen Vorrat an Kantenschutz-Pappen einsehen und erhalten wichtige Maschineninformationen auf einen Blick.

Neben der ganzheitlichen Verpackungslinie vervollständigt die Evolution SoniXs MS-6-VA den Messestand. Sie besteht überwiegend aus V4A-Edelstahl und ist korrosionsbeständig. Dadurch kann die Maschine hygienisch mit Wasser gereinigt werden und ist auf Lebensmittel mit spezifischen Anforderungen wie Fleisch oder Geflügel zugeschnitten

Quelle: Mosca

Weitere Meldungen zu Verpackungsmaschinen

Schrumpffolie ade

Bei seine Thunfischprodukte wollte John West Kunststoffschrumpffolien ersetzen. Schubert Group, CCL Label und Touch Design entwickelten eine Lösung.

Weiterlesen »