Studio Oeding verpackt vegane Vitamindrops

(Bild: Studio Oeding; Foto: Bernd Westphal)

Das Hamburger Start-up Natural Doze stellt eine Reihe an Nahrungsergänzungsmitteln her, die eine vegane Ernährung unterstützen sollen. Das Design dafür kommt ebenfalls aus der Hansestadt und soll die Nachhaltigkeit der Marke spiegeln. Verantwortlich dafür war die Agentur Studio Oeding.

Die veganen Soft Drops von Natural Doze sollen einen gesunden Lebensstil durch die tägliche Dosis Vitamine, Mineralstoffe und Nährstoffe unterstützen. Die Lifestyle-Marke bietet mit aktuell sechs verschiedenen Vitamindrops eine vegane Alternative zu herkömmlichen Tabletten und Kapseln. Die Themen Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und Lebendigkeit seien die maßgeblichen Treiber der Identitätsentwicklung und Gestaltung der Supplements-Marke gewesen. Die Farbe der einzelnen Produkte sei inspiriert durch die jeweilige Frucht, die den Geschmack liefert.

Etiketten aus Hanf, Dosen aus Rezyklat

Das Lifestyle-Produkt sollte auch in puncto Verpackung ein Erlebnis sein und in der nachhaltigen Ausrichtung des Packaging Design das Markenkonzept komplettieren. Die Etiketten sind aus Rohrzuckerfasern, Hanf und Leinen, die Dose ist aus recyceltem PET (RPET) und der Karton ist aus FSC zertifiziertem, recyceltem Papier. Der Karton ist bei kleineren Bestellmengen gleichzeitig der Versandkarton, der nicht verklebt ist, sondern nur gesteckt. So entstand in Summe ein Packaging-Design-Konzept, das die Zielgruppe positiv optimistisch ansprechen und aktuelle Nachhaltigkeits- und Recycling-Maßstäbe bei der Materialauswahl ermöglichen soll.

(Bild: Studio Oeding; Foto: Bernd Westphal)

Die Hamburger Agentur Studio Oeding betreute Natural Doze ganzheitlich. Neben dem Corporate Design, Logo Design und Packaging Design realisierten die Hanseaten ebenfalls Communication, Campaigning, Shooting sowie Interface Design des Shops und die Social Media Betreuung.

(Bild: Studio Oeding; Foto: Bernd Westphal)

Katrin Oeding, Geschäftsführerin Studio Oeding GmbH, zum Designkonzept: “Unsere Aufgabe war einer neuen Supplements-Marke eine Identität zu geben und diese mit einem nachhaltigen Produktkonzept zu verbinden. Der positive Lebensstil wird mit einem Farbkonzept und optimistischer Ausstrahlung in allen Designdisziplinen transportiert. So schafft die junge Marke für die notwendige Aufmerksamkeit im etablierten Markt der Supplements.”

Leon Ellerbrock, Co-Gründer und Geschäftsführer der Natural Doze GmbH, zur Zusammenarbeit mit Katrin Oeding: “Wir haben uns bewusst für Katrin und ihr Team entschieden, denn Nachhaltigkeit mit innovativem Design zu verbinden ist eine herausfordernde Aufgabe. Unsere Herausforderung war eine Marke fern des Reformhauscharmes und des Apothekenregals mit einem Lebensstil und viel Lebensfreude zu verbinden. Katrin hat die Erfahrung in beiden Disziplinen, das ist ein Gewinn für uns.”

Quelle: Studio Oeding

Weitere Meldungen aus dem Bereich Marketing und Design

Eine Reihe von Bahlsen-Kekspackungen mit individuellen, farbenfrohen Designs von Mutabor

Mutabor gestaltet Verpackung mit Verantwortung

Das Hamburger Designbüro Mutabor hat Anfang 2022 eine eigene Packaging Unit ins Leben gerufen. Die steht unter der Führung der langjährigen Mitarbeiter Ipek Molvali und Moritz Carstens. Im Zentrum des Designgedankens steht in der Neugründung, wie auch im Haupthaus, die Verantwortung der Gesellschaft gegenüber.

Weiterlesen »

Studio Oeding verpackt vegane Vitamindrops

Das Hamburger Start-up Natural Doze stellt eine Reihe an Nahrungsergänzungsmitteln her, die eine vegane Ernährung unterstützen sollen. Das Design dafür kommt ebenfalls aus der Hansestadt und soll die Nachhaltigkeit der Marke spiegeln. Verantwortlich dafür war die Agentur Studio Oeding.

Weiterlesen »

Gingläser in schwarzer Promoverpackung

Gin hält weiterhin den Titel als Kult-Spirituose der Stunde. Kein Wunder also, dass sich um den Edeldrink herum eine ganze Welt an Zubehör eröffnet hat, beispielsweise spezielle Gin-Gläser. Für deren Verpackung hat sich das Unternehmen Riedel mit den Faltschachtelspezialisten der STI Group zusammengetan.

Weiterlesen »