Verpackungslösungen aus Deutschland von Ströbel

Bild von einem Verpackungsbeutel
(Bild: Ströbel GmbH)

Mit dem Label “Made in Germany” garantiert Ströbel Qualität, kurze Transportwege und schnelle Verfügbarkeit. Auf der Fachpack stellt das Unternehmen nun Verpackungslösungen vor und freut sich besonders auf den persönlichen Austausch mit den Besuchern.

“Wir freuen uns darauf, auch in diesem Jahr wieder auf der größten europäischen Leitmesse für Verpackungslösungen präsent zu sein. Gerade der Austausch und persönliche Kundenkontakt liegen uns am Herzen, da wir im direkten Gespräch vor Ort individuell auf die Anforderungen an unsere Verpackungsmittel eingehen können!“

Rainer Ströbel, Firmeninhaber

Das diesjährige Messemotto „Transition in packaging“ ist für die Ströbel GmbH seit längerem ein Thema, werden doch zunehmend ressourcenschonende und recyclingfähige Aromaschutzbeutel von Konsumenten und Lebensmittelindustrie nachgefragt. Mit der Mono-Line zeigt das Unternehmen eine umweltfreundliche Alternative zu bisherigen Verpackungslösungen. Die Folie der Mono-Line ist zu 100 Prozent recyclebar und kann nach ihrer Verwendung vom Endverbraucher im gelben Sack oder der gelben Tonne entsorgt werden. In der stofflichen Verwertung wird daraus ein Regenerat gewonnen, welches in den Kunststoffkreislauf zurückgeführt wird.

Industrieverpackungen sind die perfekte Lösung zum Verpacken hochsensibler Maschinen, Motoren und Industrieanlagen. Die Beutel, Hauben und Kisteneinsätze schützen das Transport- oder Lagergut vor qualitätsmindernden Einflüssen wie Feuchtigkeit, UV-Licht, Verschmutzung, Rost, elektrostatischen Entladungen. Sie bieten Korrosionsschutz und Langzeiteinlagerung für Einzelteile, Schüttgut, Maschinen, Schaltschränke, Anlagen, schwere und sperrige Industriegüter sowie für Luft- und Seefrachtcontainer.

Quelle: Ströbel GmbH

Weitere Meldungen zu Verpackungsmaschinen

Drei Schritte in einem beim Siegeln

Kosmetiknähte an Standbodenbeuteln sind für deren Stabilität zwar nicht notwendig, geben Verbrauchern aber ein zusätzliches Gefühl für die Produktsicherheit. Allerdings muss zur Herstellung oft ein zusätzlicher Produktionsschritt eingeplant werden. Herrmann Ultraschalltechnik hat eine Lösung, um diesen Extraschritt zu vermeiden.

Weiterlesen »