Suchergebnisse für khs

| | |




500 KEGS PER HOUR ON ONE CONVEYOR BELT

The keg is to the gastronomic industry what the single bottle is to the consumer. These beverage recipients hold 30 to 50 litres and cannot be used without modern pump technology these days. When liquids need to be filled into different types of packaging, retooling time is often a difficult factor. This has a negative impact on the machinesÔÇÖ efficiency. When changing from one-way kegs to returnable kegs, washing adds an extra step to the process. To make washing and racking kegs with beer, wine or carbonated drinks more efficient, the Dortmund-based KHS Group has developed a system with one single main conveyor belt.
weiterlesen

500 KEGS PRO STUNDE AUF EINER TRANSPORTLINIE

Was den Verbraucherinnen und Verbrauchern die einzelne Flasche, das ist dem gastronomischen Betrieb das Keg. Die Getr├Ąnkebeh├Ąlter fassen 30 bis 50 Liter und sind aus modernen Zapfbetrieben nicht mehr wegzudenken. Beim Abf├╝llen in Verpackungen aus unterschiedlichen Formaten kommt es allerdings h├Ąufig zu Umr├╝stzeiten. Das wirkt sich negativ auf die Effizienz der Maschinen aus. Beim Wechsel von Einweg- zu Mehrweg-Kegs kommt mit der Reinigung ein weiterer Schritt hinzu. Um das Reinigen und Abf├╝llen von Kegs mit Bier, Wein oder kohles├Ąurehaltigen Getr├Ąnken effizienter zu gestalten, hat die Dortmunder KHS Gruppe eine Anlage mit einer einzigen, zentralen Transportstrecke entwickelt.
weiterlesen





Modulare Abf├╝llung f├╝r PET-Flaschen

Die KHS Gruppe stellt auf der diesj├Ąhrigen Anuga FoodTec eine modulare L├Âsung zum Abf├╝llen von PET-Flaschen vor. Das System orientiert sich am bereits 2020 f├╝r Glasf├╝ller umgesetzten Konzept und sei auch f├╝r mit schwankenden Marktanforderungen konfrontierte Kunden geeignet.
weiterlesen