Einfache Integration in die Anlage

(Bild: Lenord+Bauer)

Die Anforderungen an Qualität, Reproduzierbarkeit und Nachverfolgbarkeit beim Formatwechsel steigen.

Um das Potenzial auszuschöpfen, das sich durch die teilautomatisierte Formatverstellung ergibt, ist die zuverlässige Kommunikation mit der Anlagensteuerung zur Rückmeldung des Positionierstatus erforderlich. Hierfür ist die digitale Positionsanzeige SeGMo-Assist von Lenord+Bauer nun auch mit IO-Link-Kommunikationsschnittstelle verfügbar (Bild). Diese ermöglicht die einfache Integration in die Anlagensteuerung bei geringem Verdrahtungsaufwand.

Die weltweit standardisierte IO-Link-Technologie kann unabhängig vom Feldbus über eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung und Drei-Draht-Standardverkabelung in jedes Netzwerk eingebunden werden. Dank der zentral gespeicherten und automatisch abrufbaren Gerätekonfiguration ist die Neuparametrierung im Wartungsfall oder beim Gerätetausch einfach möglich, sodass Stillstandzeiten minimiert werden. Alternativ stehen zur Einbindung in die Anlagensteuerung neben IO-Link die im Gerät integrierte CANopen-Schnittstelle sowie über die modulare SeGMo-Box als Gateway die gängigen IE-Feldbusse zur Verfügung.

Quelle: Lenord+Bauer

Lenord+Bauer auf der FachPack: Halle 5, Stand 421

weitere Meldungen zur FachPack:

Where is the packaging industry heading?

Times are anything but rosy. War in Europe, exploding energy prices, shortage of raw materials and high inflation. Against this background, the packaging industry met at Fachpack in Nuremberg – and was surprisingly optimistic. At the end, six packaging experts shared their impressions of the trade fair and their personal assessments of where the packaging industry is heading in these times in our packaging journal Live Talk.

Weiterlesen »

That was Fachpack 2022

More than 1,150 exhibitors, around 32,000 visitors, three days of packaging in the spotlight – that’s a brief numerical summary of this year’s Fachpack. But that would hardly do justice to the full scope and significance of the packaging trade fair. After all, at the end of September in Nuremberg, not only were hands shaken, business cards exchanged and kilometres made, but ideas were compared, innovations presented and business relationships initiated. And packaging journal was right in the middle of it all.

Weiterlesen »

Das war die Fachpack 2022

Mehr als 1.150 Aussteller, rund 32.000 Besucher, drei Tage Verpackung im Mittelpunkt – so knapp lässt sich die diesjährige Fachpack numerisch resümieren. Und das packaging journal war mittendrin.

Weiterlesen »

Kraus: Etikettieren in unterschiedlichen Prozessen

Rechtzeitig zur wichtigsten Messe des Jahres hat Kraus Maschinenbau zahlreiche Anforderungen in die Praxis umgesetzt. Unter anderem ist das Etikettiersystem LabelJack bereit für Industrie 4.0-Anwendungen. Das Unternehmen präsentierte außerdem ein Anwendungsbeispiel zum schnellen Etikettieren von flachen Produkten.

Weiterlesen »
Fachpack 2022

Das war die Fachpack 2022

„Endlich wieder normales Messe-Feeling!“, so der Tenor der Aussteller und Besucher auf der Fachpack. Rund 32.000 Fachbesucher, davon jeder Dritte aus dem Ausland, nutzten die Gelegenheit sich an den Messeständen der 1.154 Aussteller zu informieren.

Weiterlesen »