Greiner Packaging




packaging journal TV #24

Neuigkeiten aus der Verpackung im Bild. Bei der Produktion von Kunststoff fallen nach neuen Berechnungen mehr CO2-Emissionen an als bei der Entsorgung. Neue Verpackungen von Faller, Greiner und Walki und der Deutsche Verpackungspreis ist für Einreichungen geöffnet.
weiterlesen


Kaffeekapseln aus Post-Consumer-Rezyklat

Kaffeekapseln stehen oft in der Kritik, für ein verhältnismäßig einfach zuzubereitendes Getränk unverhältnismäßig viele Rohstoffe zu verbrauchen – vor allem Neukunststoff. Das österreichische Verpackungsunternehmen Greiner Packaging hat nun für Nestlé eine Kapsel aus Post-Consumer-Rezyklat entworfen. Dabei kommt Material von LyondellBasell zum Einsatz.
weiterlesen




Nachhaltiges Schulmilch-Projekt ausgezeichnet

Weltweit erstmalig wird in Oberösterreich die Schulmilch in 100 Prozent nachhaltigen Bechern aus recyceltem PET (r-PET) abgefüllt. Das Gemeinschaftsprojekt der österreichischen Schulmilchbauern und der drei oberösterreichischen Unternehmen PET-MAN, Greiner Packaging und Starlinger viscotec wurde jetzt ausgezeichnet.
weiterlesen


Ă–sterreichische Schulmilch im rPET-Becher

Erstmalig wird in Oberösterreich die Schulmilch in nachhaltigen Bechern aus recyceltem PET (rPET) abgefüllt. Das Gemeinschaftsprojekt von österreichischen Schulmilchbauern und den drei oberösterreichischen Unternehmen Pet-Mam, Starlinger Viscotec und Greiner Packaging will zeigen, dass eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft möglich ist.
weiterlesen