Tragbareres Spektralfotometer für Verpackungsdruck

Bild von einem Spektralfotometer, dass auf bedruckten Verpackungen liegt.
(Bild: X-Rite)

Für die schnelle und berührungslose Farbmessung in der Druck-, Farb- und Verpackungsindustrie bringt X-Rite ein Spektralfotometer auf den Markt. Das eXact 2 ist tragbar, ermöglicht die Anbindung an Softwaretools und optimiert Arbeitsprozess.

X-Rite Incorporated und Pantone LLC gaben die Markteinführung des eXact 2, eines tragbaren Spektralfotometers für die berührungslose Farbmessung, bekannt. Als erstes Farbmessgerät ermöglicht das eXact 2 die Anbindung an Softwaretools, einschließlich InkFormulation Software, ColorCert Suite zur Kontrolle der Druckqualität, PantoneLIVE für den Zugang zu digitalen Farbbibliotheken, NetProfiler zur Geräteoptimierung und der neuen X-Rite Link Flottenmanagement-Plattform für Echtzeit-Informationen über die Geräteleistung.

Dank der patentierten, marktweit ersten Mantis Video Targeting-Technologie und seinem Touchscreen kann das eXact 2 Farbmessungen doppelt so schnell und präzise vornehmen wie sein Vorgängermodell. Die hohe Geschwindigkeit, Präzision und Datenkonnektivität des eXact 2 tragen dazu bei, die Arbeitsabläufe zu optimieren, den Ausschuss zu reduzieren und Kapazitäten zur Umsatzgenerierung freizusetzen.

“Wir haben das Design des preisgekrönten eXact komplett neu gestaltet, damit es nicht nur ein Messgerät ist. Als Komplettlösung ist das eXact 2 das Herzstück eines integrierten Farbworkflows. Es ist ein äußerst vielseitiges, leistungsstarkes, vernetztes und benutzerfreundliches Farbworkflow-Tool.“

Chris Brooks, Präsident von X-Rite

eXact 2 ist das erste und einzige Spektralfotometer mit höherer Messpräzision dank der Mantis Video Targeting-Technologie. Diese patentierte Technologie verwendet eine hochauflösende Kamera und ein um 30 Prozent größeres Display, damit Benutzer den genauen Messbereich schneller und einfacher finden können.

Das Spektralfotometer vereinfacht die Farbmessung und lässt sich per WLAN nahtlos in das Software-Ökosystem von X-Rite integrieren. Integrierte Tools für die Prozesssteuerung im Farblabor und im Drucksaal unterstützen die Industriestandards G7, PSO und Japan Color. Druckdienstleister und Verpackungshersteller können Qualitätsstandards um 17 Prozent schneller einhalten.

Quelle: X-Rite

Weitere Meldungen zum Verpackungsdruck

STI Group Digitaler Produktpass

Code mit Mehrwert

Auf der drupa 2024 präsentieren die Faltschachtelexperten der STI Group am Stand „Touchpoint Packaging“ smarte Verpackungslösungen mit digitalen Produktinformationen – mit Virtual Reality,  Augmented Reality und dem Digitalen Produktpass.

Weiterlesen »
Technotrans kühllösung digitaldruck

Kühllösungen für den Digitaldruck

Technotrans zeigt auf der drupa Kühl- und Temperierlösungen für den Digitaldruck. Die Bandbreite der Thermomanagement-Systeme reicht von kompakten Geräten im minimalen Kälteleistungsbereich ab 50 Watt bis hin zu Hochleistungsanlagen mit 50.000 Watt und mehr.

Weiterlesen »