United Caps kündigt Nachhaltigkeits-Webinar-Reihe an

(Bild: United Caps)

United Caps, ein internationaler Entwickler und Hersteller von Deckeln und Verschlusssystemen aus Kunststoff, hat unter dem Motto “Sustainability Week: Every Cap Matters” eine neue Webinar-Reihe zum Thema Nachhaltigkeit angekündigt.

Die für den 11., 12. und 13. Januar 2022 geplanten Veranstaltungen sollen auf Grundlage der Innovationen des Unternehmens praktische Hinweise geben, die auf die Kunden in allen Branchen anwendbar sind. Die Webinare sind so aufgebaut, dass die Interessenten ihre Teilnahme mühelos zu den Sitzungen planen können, die für sie am wichtigsten sind.

Zeit für nachhaltige Entscheidungen ist gekommen

“Wir haben viel darüber gelernt, wie die CO2-Bilanz ermittelt und kontrolliert wird. Darin eingeschlossen sind innovative Möglichkeiten zur Entwicklung nachhaltiger Deckel und Verschlüsse. In den Webinaren werden wir das Thema Nachhaltigkeit gezielt behandeln und den Teilnehmern zeigen, dass es einen Markt für nachhaltigere Produktverpackungen gibt, dass dieser Markt wächst und dass für uns alle die Zeit gekommen ist, nachhaltige Entscheidungen zu treffen“, sagt Benoit Henckes, CEO von United Caps.

“Zudem werden wir konkrete Vorschläge zeigen, wie wir die Klimabilanz von Produktverpackungen durch innovative Herstellungskonzepte verbessern. Dazu gehört auch der Einsatz von ISCC-Plus-zertifizierten Materialien, die uns in die Lage versetzen, aus recycelten Kunststoffen herausragende Verschlüsse zu produzieren.”

Interessierte können sich auf der Website von United Caps anmelden und weitere Informationen finden.

Quelle: United Caps

Weitere Meldungen zu Veranstaltungen

IFFA 2022 eröffnet

IFFA 2022 öffnet ihre Tore

Neue Lebensmittelverpackungen für Fleisch oder alternative Proteine zielen auf geringeren Materialeinsatz, Recycelbarkeit und Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen ab. Zu sehen gibt es diese auf der IFFA, die jetzt in Frankfurt am Main eröffnet wurde.

Weiterlesen »
Empack 2019

Vernetzung der Branche auf der Empack in Dortmund

Die Messesaison läuft an, unter anderem mit der Empack. Die regionale Messe richtet sich an Interessenten aus den Bereichen Primär- und Sekundärverpackungen von Konsumgütern und Industrieprodukten. Die Ausgabe in Dortmund findet bereits am 18. und 19. Mai statt. Viele Unternehmen haben ihre Teilnahme zugesagt.

Weiterlesen »

Intralogistik ist Thema auf der Anuga FoodTec

Moderne Produktions- und Lieferketten, aber auch ein sich veränderndes Konsumverhalten beim Verbraucher stellen hohe Ansprüche an die Intralogistik. Diese Entwicklung macht auch vor der Lebensmittelindustrie keinen Halt. Aus diesem Grund setzen die Veranstalter der diesjährigen Anuga FoodTec hier einen Schwerpunkt.

Weiterlesen »