Suchergebnisse für epal

| | |


Flexibles Verpackungssystem fĂĽr Naturkosmetik

Weleda hat am deutschen und größten Standort in Schwäbisch Gmünd in eine Turnkey-Verpackungslinie von IWK Verpackungstechnik investiert. Die besondere Herausforderung bestand in der Vielfalt der Produkte und ihren unterschiedlichen Formaten und Volumina, die auf der Linie abgefüllt und verpackt werden sollten.
weiterlesen



ParfĂĽmflakons mit Robotik und KI handhaben

Mit der GlassFeeder-Serie hat der spanische Automatisierungsspezialist Teknics ein flexibles Zuführsystem entwickelt, das sich dank Deep Learning an unterschiedliche Größen, Formen und Oberflächen von Parfümflakons anpasst. Zwei SCARA Roboter von Stäubli gewährleisten dabei die schnelle und präzise Handhabung der Flakons.
weiterlesen









Beiersdorf macht Aluminium-Dosen nachhaltiger

Beiersdorf leistet durch nachhaltigere Aluminium-Verpackungen weiteren Beitrag fĂĽr den Klimaschutz und zur Etablierung einer Kreislaufwirtschaft. Alle Deodorantdosen, die im neuen Werk in Leipzig abgefĂĽllt werden, beinhalten mindestens 50 Prozent recyceltes Aluminium und sind durch Materialreduktion im Gewicht reduziert.
weiterlesen

Auf die Tube gedrĂĽckt

Die IWK gilt als Pionier im Maschinenbau und erfand 1893 als erstes Unternehmen ein Verpackungssystem zum BefĂĽllen und VerschlieĂźen von Tuben.
weiterlesen