Menu

Packmittel und Packstoffe

Fraunhofer: Funktionale Folien und effiziente Beschichtungsprozesse

Fraunhofer: Funktionale Folien und effiziente Beschichtungsprozesse

Auf der ICE Europe in München zeigt das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP und dem Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB vom 21.-23. März 2017 Lösungen für Folien und das effiziente Steuern von Beschichtungsprozessen.

Verpackungstechnik >

Steinemann Technology: digitales Folienprägen

Mit dfoil stellt Steinemann eine einzigartige Option für seine digitalen Lackiermaschinen der dmax-Baureihe vor, die digitale Folienprägung ohne Prägewerkzeuge ermöglicht. Das von Steinemann entwickelte Prägeverfahren ist für… mehr...

Packmittel und Packstoffe >

Fraunhofer: Funktionale Folien und effiziente Beschichtungsprozesse

Auf der ICE Europe in München zeigt das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP und dem Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB… mehr...

Marketing und Design >

LOVE THE NOW mit der Moët Rosé Impérial Emoëticons Limited Edition

Ab Februar 2017 kann man mit der Moët Rosé Emoëticons Limited Edition seine eigene Moët & Chandon Flasche kreieren. Mit den Emoëticon-Stickern lässt sich die Flasche beispielsweise mit Champagnerflaschen und -gläser, Augen, Lippen, Herzen,… mehr...

Aus den Unternehmen >

Kautex Maschinenbau expandiert am Stammsitz Bonn

Kautex Maschinenbau setzt seinen Wachstumskurs weiter fort. Um der gestiegenen Nachfrage nach den neu entwickelten, vollelektrischen Verpackungsmaschinen sowie den kompakten Saugblasmaschinen nachzukommen, wird der Produktionsstandort Bonn erweitert… mehr...

Veranstaltungen >

drupa 2020 um eine Woche vorverlegt

Der Termin der drupa wird um eine Woche vorverlegt: Die nächste drupa findet von Dienstag, 16. Juni, bis Freitag, 26. Juni 2020 statt. Das haben das drupa-Komitee und die Messe Düsseldorf in ihrer Sitzung am 15. Februar 2017 beschlossen. Mit der… mehr...

Aus der aktuellen Ausgabe

Die verliehene Trophäe wurde dem Logo des Wettbewerbs nachgebildet, das einen Würfel darstellt, der von einer V-förmigen (Verpackungs-) Hülle umgeben ist.

Ausgezeichnete Verpackungen (1): Ein „Bambi“ für Verpackungen?

Verpackungen sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Gleichzeitig prägen sie aber auch das… weiterlesen...

Weitere Artikel...
Individuelle Massenfertigung – nur mit Digitaldruck möglich.

Möglichkeiten und Grenzen des Digitaldrucks - Competence Center Digitaldruck der DFTA an der HTWK

Digitaldruck wird bereits heute bei der Verpackungsentwicklung eingesetzt und verspricht… weiterlesen...

Weitere Artikel...
Die Automatisierungskompetenzen von Getecha reichen von Vorrichtungen zum automatisierten Aufkleben von Schaumstoffpads (li.) bis hin zu komplexen Greifern für eine Pick & Place-Anwendung (re.).

Getecha: Individualität ist der Standard

Die Getecha GmbH wurde 1956 von Ernst Rosenberg gegründet und hat ihren Stammsitz in… weiterlesen...

Weitere Artikel...
Besucherstruktur anlässlich der Packaging Innovations Hamburg (Juni 2016).

It's all about Packaging: drei Events – eine Show!

Am 5. und 6. April 2017 verspricht die Packaging Innovations Show im Verbund mit der… weiterlesen...

Weitere Artikel...
Kompetenz in Biofolien.

Ressourcenschonende Alternativen: Biobasierte Permanent-Tragetaschen, Biotüten und Bioabfallbeutel

Mit einer 2015 verabschiedeten EU-Richtlinie soll der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch… weiterlesen...

Weitere Artikel...
Die neue Anlage zum platzsparenden Verpacken von Portionspackungen besteht aus sieben Teilmaschinen.

Schubert: Effizientes Verpacken von Portionskaffeesahne

Durch das systematische Einsetzen von Kaffeeportionspackungen mithilfe von… weiterlesen...

Weitere Artikel...