Interview: Künstliche Intelligenz in der Verpackung

Auch die Verpackungsindustrie passt sich unter der Einwirkung globaler Einflussfaktoren wie Regulierung, Fachkräftemangel und digitaler Transformation den veränderten Marktanforderungen an. (Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.) B.V.)
Auch die Verpackungsindustrie passt sich unter der Einwirkung globaler Einflussfaktoren wie Regulierung, Fachkräftemangel und digitaler Transformation den veränderten Marktanforderungen an. (Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.)

Welche Möglichkeiten bietet Künstliche Intelligenz im Verpackungsprozess? Malte Schlüter entwickelt als Director F&B entsprechende Lösungen, zum Beispiel für Ritter Sport. 

Bei Mitsubishi Electric in Ratingen bei Düsseldorf wird an der Zukunft gearbeitet. Doch vieles, was nach Zukunft klingt, ist heute schon Wirklichkeit. Was geht und woran wird für die Zukunft gearbeitet? Im packaging journal TV Interview wagen wir auch einen Blick in die Glaskugel.

Mitsubishi Electric Europe ist einer der Partner beim Deutschen Verpackungskongress 2021. Als Medienpartner stellen wir einige dieser Unternehmen und Institutionen im Interview vor.